Corsair - der Hochleistungsflieger in der 120 kg Klasse

 

Die Corsair setzt auf modernste Leichtbautechnologie um Flugleistungen, Agilität und Energieeffizienz zu vereinen. Die gesamte Primärstruktur besteht aus hochwertiger Kohlefaser. Für den Rumpf kommt unsere einzigartige Kohlefaser-Fachwerk Technologie zum Einsatz, mit der wir größtmögliche Festigkeit bei geringstmöglichem Gewicht erreichen.


Bei einem Hochleistungsflugzeug wie der Corsair kommt der Sicherheit eine besondere Bedeutung zu. Wir haben hier keine Kompromisse gemacht. Die gesamte Struktur besteht aus hochfestem CFK mit einer nachgewiesenen Belastbarkeit von +9 und -6g. Der gesamte Cockpitbereich ist zudem als Sicherheitszelle mit Kevlar (Aramid) verstärkt und das Antriebssystem auf hohe Zuverlässigkeit und Brandschutz ausgelegt. Selbstverständlich ist für den Notfall auch ein Gesamtrettungssystem verfügbar.
 

 

 

Standardausstattung der Corsair

Kevlar Sicherheitszelle  |  Gesamtrettungssystem  | Hydraulische Scheibenbremsen mit Feststellbremse  |  Vollgefedertes, geschlepptes Fahrwerk  |  Lenkbares Spornrad  |  Kabinenheizung |  Winter Primärinstrumente  |  EFIS inkl. GPS  | 

Technische Daten

Spannweite
- mit hochgeklappten Flügeln

7,50 m
2,75 m

Länge

6,30 m

Flügelfläche

10m2

Leergewicht

120 kg

Zuladung

130 kg

Zulässige Lastvielfache

+6g / -4g

Antrieb

Sternmotor Verner Scarlett 3 VW

Leistung

31 kW (42 PS) bei 2.500 min-1

Andere Motorisierungen ab 22 kW möglich

 

Startrollstrecke

< 40 m

Start über 15 m Hindernis

< 120 m

Überziehgeschwindigkeit

55 km/h

Reisegeschwindigkeit

160 km/h

Maximalgeschwindigkeit

210 km/h

Bestes Steigen

5 m/s

 

 

 

Flugeigenschaften der Corsair

Der Schub von mehr als 100 kg erlaubt bei dem geringen Gewicht der Corsair eine sehr kurze Startstrecke. Einmal in der Luft ist die Corsair sehr agil aber dennoch sehr gutmütig. Später bei der Landung zeigen sich die Vorteile des gedämpften Fahrwerks
und der hydraulischen 4-Kolben Bremsen. Mit dem lenkbaren Sporn ist auch das Bodenhandling keine Herausforderung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JH Aircraft GmbH                                                                                                     Impressum/Datenschutz