3-Zylinder Sternmotor

 

Bei der Wahl des Motors war uns neben der Leistung insbesondere die Zuverlässigkeit wichtig. Daher fiel unsere Wahl auf den Verner Scarlett 3 V - ein tschechischer 3-Zylinder Sternmotor. Der Motor arbeitet nach dem 4-Takt-Prinzip und wurde rein als Flugzeugmotor konzipiert. Aus 1,6 Litern Hubraum erzeugt er 42 PS bei 2500 U/min. Es handelt sich also um einen echten Dauerläufer und nicht etwa einen zweckentfremdeten und bis an die Grenzen hochgetunten Rasenmäher-, Motorroller-, oder Go-Kart-Motor.

 

Durch das hohe Drehmoment können wir einen großen und entsprechend effizienten Propeller verwenden. Wir montieren entweder einen am Boden einstellbaren CFK-Propeller von e-Props mit 1,60 m Durchmesser oder Festblatt-Propeller von Helix mit 1,75 m Durchmesser (als 2- oder 3-Blatt Ausführung). Schon die "kleinen" 3-Blatt e-Props liefern je nach eingestelltem Blattwinkel bis zu 100 kg Standschub - mehr als ausreichend bei 120 kg Leergewicht. Die Helix-Propeller liegen noch ein ganzes Stück darüber.

 

 

Und nebenbei liefert der Motor einen wundervollen Sound...

 

 


Alternative Motoren und Bausätze

 

Leistungs- und Gewichtsgrenzen:

 

  • Systemgewicht (Motor, Motorträger, Auspuff, Luftfilter, Zündanlage, Öltank, Öl): max. 42 kg
  • Leistung: zwischen 30 PS / 22kW und 60 PS/ 45 kW bei max. 3000 U/min
  • Der Propellerdurchmesser sollte mindestens 1,60 m betragen. Sehr gute Leistungen erreicht die Corsair mit 1,75 m Helix Propellern. Allerdings sollte dafür die Maximaldrehzahl bei höchstens 2500 U/min liegen. Die meisten Motoren benötigen daher ein Untersetzungsgetriebe.

 

Die folgenden Antriebe sind geeignet:
 

  • Verner Scarlett 3V – wie oben schon geschrieben war dieser Motor unsere erste Wahl - mittlerweile aber nur noch schwer zu bekommen, da Verner die Produktion vorerst ruhen lässt. Alle Zeichnungen und Teile (Motorträger, Auspuff, Öltank usw.) können wir natürlich auch an Selbstbauer liefern.

 

  • Briggs & Stratton Vanguard mit horizontaler Welle und Reduktionsgetriebe sind eine gute Alternative. Es gibt einige gute Umbauten, z.B.
    • Flanders V-630cc ist ein ziemlich gut Luftfahrt-tauglich gemachter Umbau. Gewicht, Leistung und Drehzahl passen hervorragend zur Corsair. Wir können Motoren sowie alle Details und Teile für den Einbau liefern.
  • Briggs & Stratton Vanguard Motoren mit con Hause aus vertikaler Welle, z.B. die 810ccm sind prinzipiell geeignet, verfügen aber üblicherweise  nicht über ein Getriebe. Daher sind diese Motoren nur für kleinere Propellerdurchmesser geeignet und nicht so effizient wie die Vanguard Motoren mit Untersetzungsgetriebe.

 

  • Aixro XF 40 – Wankelmotor mit geringem Gewicht und ausreichend Leistung. Die hohen Abgastemperaturen erfordern aber besondere Aufmerksamkeit.

 

  • Hirth F23 – ein leichter und leistungsstarker 2-Zylinder 2-Takt Motor. In vielen auch deutlich schwereren Luftsportgerät bereits hundertfach im Einsatz. Wir stehen in Kontakt mit Firma Hirth und können sicher schon bald Motoren und alle für den Einbau benötigten Teile und Zeichnungen liefern.

 

  • Polini Thor 250 / 250 DS – von der Leistung und dem Gewicht her sicher möglich, aber um es einmal vorsichtig auszudrücken: viele Eigner berichten nicht nur Gutes über die Zuverlässigkeit... Wenn aber die Wartung stimmt, der Motor regelmäßig und gründlich inspiziert wird und eine Notlandung im Segelflug zu keiner Zeit ein Risiko darstellt, ist das natürlich auch eine Option.

 

  • Polini Thor 303 – ganz neu in 2021 vorgestellt. Noch gibt es keine Erfahrung hinsichtlich der Zuverlässigkeit, aber wir sind im Kontakt mit Polini und werden diesen Motor genauer unter die Lupe nehmen. Sobald wir Details und Erfahrung haben, werden wir unsere Empfehlung kundtun.

 

Für welchen Motor auch immer Sie sich entscheiden - entweder bauen wir diesen für Sie ein oder unterstützen Sie beim Einbau in Ihren Bausatz mit Zeichnungen, spezifischen Teilen und Empfehlungen z.B. zum bestmöglichen Propeller.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JH Aircraft GmbH                                                                                                     Impressum/Datenschutz